Verlängerung der Einreichungsfrist!

Liebe Engagierte, Motivierte und Ehrenamtliche auf Grund der zahlreichen Nachfragen und der momentan etwas erschwerten Situation haben wir uns kurzer Hand entschlossen, unsere Einreichungsfrist für Projekte bis zum 11.05.2020 um 12.00 Uhr zu verlängern!

5 für 500 und COVID-19

Wir haben uns entschieden den Projektaufruf, trotz der aktuellen Situation bezüglich COVID-19 zu starten. Wir weisen explizit darauf hin, dass jeder Projektantragsteller selbst verantwortlich für die Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen ist. Wenn 5 oder mehr Personen zusammen ein Projekt machen wollen, müssen Sie dazu nicht gleichzeitig an einem Ort sein. Die Erbringung der ehrenamtlichen Zeiten kann auch alleine oder in Etappen erfolgen, auch wenn das vielleicht nicht so viel Spaß macht. Bitte seid vernünftig! Weiterhin weisen wir darauf hin, dass das Projekt unbedingt in diesem Jahr umgesetzt werden muss. Ihr habt dazu von Ende Mai bis 15. September 2020 Zeit. Sollte dies - Stand Projekteinreichung - nicht möglich/ einschätzbar sein, dann können wir ein Projekt leider nicht bewilligen.

Ihr seid eine Gruppe von mindestens 5 Personen und habt eine Idee wie ihr das Rodachtal noch schöner und lebendiger machen könnt? Dann reicht diese Idee jetzt ein und wir unterstützen Euch mit bis zu 2.000 EUR für die Umsetzung.


Wir suchen Ideen, die unser Rodachtal noch schöner und lebendiger machen. Eurer "Projekt-Fantasie" sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Eure Projektidee darf den Zielen der Initiative Rodachtal nicht widersprechen und darf keine wirtschaftlichen Ziele verfolgen. Wichtig ist, dass Ihr mindestens fünf (5) Personen seid, die gemeinsam die Projektidee verwirklichen. Jeder von Euch muss mindestens fünf (5) Stunden für die Projektidee ehrenamtlich an Zeit einbringen, dann könnt Ihr von uns bis zu 2.000€ für die Umsetzung Eurer Idee bekommen.

Ihr habt Lust bekommen Eure Idee einzureichen?

Ihr braucht eine kurze Beschreibung Eurer Idee und eine kleine Begründung weshalb Ihr denkt, dass wir Eure Idee unterstützen sollen. Damit die Jury Euer Projekt auch sinnvoll einschätzen kann, gebt Ihr bitte mit an, wieviel Geld (mindestens 500€ maximal 2.000€ Netto) Ihr wofür genau benötigt und wie hoch die Gesamtkosten (bitte im Feld Projektbeschreibung angeben) sind. Wir haben sechs Kategorien, in die Ihr dann Eure Idee bitte einordnet. Falls eure Idee gleich in mehrere Kategorien passt, dann ordnet Sie bitte der treffendsten Kategorie zu. Dann brauchen wir noch ein aussagekräftiges Bild, dass zu Eurer Idee passt und natürlich einen Ansprechpartner!

Wie reiche ich unsere Idee ein?

Am Besten füllt ihr das unten stehende Formular auf dieser Webseite aus. Ihr bekommt dann per E-Mail eine Bestätigung zugesendet. Sobald wir Euer Projekt gesichtet haben, wird dieses dann auf der Webseite veröffentlicht. Natürlich könnt ihr Euch auch das Antragsformular als pdf herunterladen und dieses per Hand ausfüllen und per email oder postalisch an uns senden - auch diese werden auf unserer Webseite veröffentlicht.

Initiative Rodachtal e.V.
Marktstraße 33
98663 Ummerstadt
post@initiative-rodachtal.de

Bis wann können wir unsere Idee einreichen?

Die Aktion 5 für 500 läuft in diesem Jahr 2020 und Ihr könnt Eure Ideen ab 01.04.2020 bis zum Montag den 11. Mai 2020 - 12.00 Uhr einreichen. Danach eingereichte Ideen können nicht berücksichtigt werden.

Wer kann alles Ideen einreichen?

Ideen können von allen natürlichen und juristischen Personen eingereicht werden ausgeschlossen ist der Initiative Rodachtal e.V..

Wie geht es dann weiter?

  • Eine Jury entscheidet Mitte Mai 2020 über die Projekte/ Ideen, die wir unterstützen.
  • Wir schicken Euch eine Info, ob Euer Projekt mit dabei ist.
  • Danach könnt ihr Euer Projekt umsetzen.
  • Dann müsst ihr die 25 Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit für Euer Projekt und die entstandenen Kosten nachweisen.
  • Ihr macht ein Foto von Eurer "fertigen/ umgesetzen" Idee und schickt es an uns.
  • Wir prüfen die Unterlagen, wenn alles in Ordnung ist bekommt ihr von uns das Geld überwiesen.

Hinweise und Teilnahmebedingungen

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung. Die eingereichten Ideen dürfen nicht gegen geltendes Recht in Deutschland, Thüringen und Bayern verstoßen.

Der Ideen/ Projektort muss in einer der aktuell geltenden Gebietskulissen der Städte/ Gemeinden Ahorn, Bad Rodach, Itzgrund, Seßlach oder Weitramsdorf liegen.

Wenn ihr unsere bisherigen Ideen und Projekte, Zielstellungen und Visionen kennenlernen wollt, dann schaut einfach auf unserer Webseite www.initiative-rodachtal.de vorbei!

Nicht förderfähig sind (siehe auch GAK-Rahmenplan)

  • Bau- und Erschließungsvorhaben in Neubau-, Gewerbe- und Industriegebieten,
  • der Landankauf,
  • der Kauf von Tieren,
  • Wirtschaftsförderung mit Ausnahme von Kleinstunternehmen der Grundversorgung,
  • Planungsarbeiten, die gesetzlich vorgeschrieben sind,
  • Leistungen der öffentlichen Verwaltung,
  • laufender Betrieb,
  • Unterhaltung,
  • Ausgaben im Zusammenhang mit Plänen nach dem BauGB,
  • einzelbetriebliche Beratung,
  • Personal- und Sachleistungen für die Durchführung eines Regionalmanagements,
  • Personalleistungen.

Projekt über 2.000€

Falls Ihr eine Idee oder ein Projekt habt, dass mehr als 2.000€ Zuschuss benötigt, nutzt bitte nicht das Online-Formular, sondern ausschließlich das ausfüllbare pdf unter Downloads. Der Maximalzuschuss beträgt 10.000€ Netto, die förderfähigen Gesamtkosten dürfen 20.000€ nicht übersteigen.

Antragsteller können hier alle juristischen Personen des öffentlichen und privaten Rechts, natürlichen Personen und Personengesellschaften sein.

Die Förderung beläuft sich 80% der förderfähigen Gesamtkosten. Es müssen keine 25 Stunden ehrenamtlicher Tätigkeit nachgewiesen werden, dafür aber ein finanzieller Eigenanteil von 20% aufgebracht werden.

Auch diese Projekte werden durch eine Jury bewertet und wir geben Euch Bescheid, falls Euer Projekt gefördert wird. Erst danach darf mit dem Projekt begonnen werden. Auch hier gelten die oben genannten Hinweise, Teilnahmebedingungen und unsere Bewertungskriterien.

Bei Fragen stehen wir von Seiten des Regionalmanagements oder unserer Geschäftsstelle natürlich gerne zur Verfügung.

Projektkategorien

Kultur und Kreatives

Wir suchen kulturell Engagierte und kreative Köpfe.

Kunst und Musik

Ob bildende Kunst oder moderne Musik - Wir haben ein offenes Ohr.

Bildung, Wissenschaft und Forschung

Wir sind neugierig auf Eure Ideen.

Natur und Umwelt

Unsere Natur und Umwelt liegen uns am Herzen!

Gemeinschaft und Miteinander

Gemeinsam schaftt man Vieles!

Tradition und Brauchtum

Hier ist auch der Blick über den Tellerrand erlaubt.

Onlineanmeldung

Du hast noch {[{ countOf('textUnformat') }]} Zeichen
Du hast noch {[{ countOf('explanation') }]} Zeichen
Bild hochladen {[{image.name}]}
Lade ein Bild hoch, das dein Projekt veranschaulicht.
Mindestgröße 500 x500 Pixel
Erlaubte Bildformate: .jpg, .png, .gif
Datei hochladen {[{file.name}]}
Hier kannst du weitere Daten hochladen, die dein Projekt beschreiben. (optional)
Erlaubte Dateiformate: .pdf, .doc, .jpg
Allgemeiner Hinweis: Daten wie Bankverbindung und Personennamen werden nicht veröffentlicht. Bitte verwenden Sie nur Bilder an denen Sie auch alle Bildrechte besitzen.

Vielen Dank für deine Anmeldung

Danke, dass du helfen möchtest, das Rodachtal noch schöner und lebendiger zu machen! Wir haben dein Projekt erhalten und werden uns eingehend damit beschäftigen. Sobald es auf unserer Website veröffentlicht ist, wirst du per E-Mail benachrichtigt. Sollten wir noch Fragen zum Projekt haben, werden wir uns bei dir melden.