Kinderkirmes

Darum geht es in diesem Projekt

Wir wollen die Tradition der Trachtenkirmes und hier speziell die Kinderkirmes erhalten. Um dies weiter zu fördern und die Kinder zu diesem Event entsprechend auszustatten, sind auch hierzu die entsprechenden Trachten erforderlich. Diese werden für verschiedene Altersklassen der Mädchen benötigt z. B. langer Rock, Tücher, Schürzen, Blusen und Kränzchen.
Dies ist jedoch mit einem großen Kostenfaktor verbunden, was wir uns auch so nicht einfach leisten können, da es keinen Verein gibt, der diese Kosten für die Kindertrachten übernimmt.
Die bereits vorhandenen Trachten sind schon sehr in die Jahre gekommen und kaputt . Daher benötigen wir dringend neue Kleidung.

Warum dieses Projekt unterstützt werden sollte

Wir wollen die Tradition der Kinderkirmes in unserem Ort Stressenhausen mit erhalten. Damit die Kinder entsprechend gleichmäßig mit den Trachten eingekleidet werden können,
benötigen wir neue Trachten, hier lange Röcke, Blusen, Tücher und Schürzen. Hierzu müssen die Stoffe gekauft und die Kleidung sodann selbst genäht werden. Dies ist mit
einem erheblichen Kosten- und Arbeitsaufwand verbunden. Es gibt wie gesagt keinen Verein, der uns ehrenamtliche Eltern hierbei unterstützt.
Durch eine Bewilligung der Fördermittel könnten wir dieses Projekt entsprechend umsetzen und die Kinder würden sich hierüber riesig freuen.