Img 20170917 Wa0002

Darum geht es in diesem Projekt

Wir planen einen neuen Kinderspielplatz, der relativ zentral in Eisfeld liegen soll. Die Spielmöglichkeiten, die wir dort schaffen möchten, sollen sowohl Kleinkinder als auch Kinder bis ins Grundschulalter ansprechen. Grund dafür ist, dass der bisher bestehende Kinderspielplatz schon fast für die Menge an Kinder, die in Eisfeld leben zu klein geworden ist. Der alte Kinderspielplatz ist zwar eingezäunt, dennoch liegt er an einer Straße und an einem Parkplatz für einen Supermarkt und weitere Geschäfte. Unser neuer Kinderspielplatz liegt an einer Nebenstraße, die nur durch Mitglieder der anliegenden Kleingarten-Anlage befahren wird. Es soll auf jedenfall einen kleinen Fußballplatz und eine Seilbahn geben. Andere Geräte befinden sich noch in der Planung. Bisher haben wir im August diesen Jahres ein Kinderfest im Otto-Ludwig-Garten organisiert und dabei schon einen kleinen Spendenbetrag für unser Projekt eingenommen. Desweiteren ist geplant, am Weihnachtsmarkt teilzunehmen und durch den Verkauf eines selbstgestalten Eisfeld-Kalenders und Getränken weitere Gelder einzunehmen.

Warum dieses Projekt unterstützt werden sollte

Wir wollen für alle Kinder in Eisfeld und Umgebung eine neue Spielmöglichkeit schaffen. Dabei wollen wir nicht nur einer ungenutzen Wiese eine neue Nutzungsmöglichkeit angedeihen lassen, sondern darüber hinaus auch einen neuen Treffpunkt für Groß und Klein anbieten.