Kindergarde

Darum geht es in diesem Projekt

Der Heldburger Carnevalsverein hat sich der Pflege und Förderung des Faschingsbrauchtums in Heldburg und Umgebung verschrieben. Seit nunmehr fast 50 Jahren werden jährlich mehrere Veranstaltungen geplant und durchgeführt. Viele Engagierte sind wochenlang unter dem Dach des Vereins mit den Vorbereitungen der Veranstaltungen beschäftigt.
Im kulturellen Leben des Heldburger Landes ist der Heldburger Carneval auch über die Grenzen Heldburg' s hinweg ein fester Bestandteil.
Einer der Höhepunkte bei den Veranstaltungen sind die Auftritte der Tanzgruppen, wovon es in Heldburg 4 Garden gibt. Zweimal wöchentlich werden von den Gruppenleitern der Garden, die Tänzerinnen und Tänzer trainiert. Mit diesem intensiven Training wird sich auf die Saison vorbereitet. Bei den Kindern- und Jugendgarden ist es mittlerweile leider so, dass die Gardekostüme sich in einem sehr schlechten Zustand befinden und auch durch Ausbesserungsarbeiten nicht erhalten werden können. Es bedarf einer dringenden Neuanschaffung der Gardekostüme.

Warum dieses Projekt unterstützt werden sollte

Im nächsten Jahr feiert der Heldburger Carnevalsverein sein 50jähriges Bestehen. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits. Aus eigenen finanziellen Mitteln ist eine Anschaffung der Gardekostüme alleine nicht zu stemmen. Unsere Veranstaltungen sind ein kultureller Höhepunkt für alle umliegenden Gemeinden im Bereich der Initiative Rodachtal. Wir freuen uns über eine Unterstützung für unsere Kinder- und Jugendarbeit im Verein.

Impressionen der Umsetzung