Brauhaus Lindenau

Darum geht es in diesem Projekt

In Lindenau wird lebendiges Brauchtum groß geschrieben. Im Brauhaus wird traditionsgemäß zweimal im Jahr Bier gebraut. Das jährlich an Pfingsten stattfindende Brauhausfest lockt hunderte Besucher aus nah und fern und ist zum festen Bestandteil des kulturellen Lebens geworden. Die Braugemeinschaft Lindenau ist wohl die einzige, die sich im Initiativgebiet noch aufs Fässerbichen versteht und mit Vorführungen viele Veranstaltungen in der Region bereichert. Ebenso sind die ehrenamtlichen Helfer übers Jahr damit beschäftigt, das Brauhaus, welches noch fast vollständig original eingerichtet ist, zu erhalten. Zur Instandsetzung der Gärbottiche benötigt die Braugemeinschaft Unterstützung.

Warum dieses Projekt unterstützt werden sollte

Die Braugemeinschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Tradition des Brauens auch für die Zukunft und die folgenden Generationen zu erhalten. Viele tausende Stunden wurden hier bereits im Ehrenamt absolviert. Dies braucht unsere Anerkennung.