Darum geht es in diesem Projekt

Auf unserem Fußball-Hauptspielfeld stehen zwei Spielerkabinen für Ersatzspieler, Trainer, Betreuer und Sanitäter, die aufgrund ihres Alters verbraucht sind und Schäden aufweisen. 2019 wurde bereits die Heimkabine in Eigenregie erneuert und nun soll 2020 auch die alte Gästekabine abgebaut und durch einen Neubau ersetzt werden. Bei etwa 150 Heimspielen pro Saison ist dies auch dringend geboten. Wir wollen damit den auswärtigen Mannschaften unserer 12 am Spielbetrieb teilnehmenden Teams, die aus ganz Oberfranken anreisen, ebenfalls eine ordentliche Möglichkeit bieten, ein Spiel sicher und vor Nässe gut geschützt verfolgen zu können. Mit dieser Investition soll ferner unsere schmucke Sportanlage noch weiter verbessert und verschönert werden. Das Streichen der Holzteile und das Aufstellen der Kabine einschI. Fundamente erfolgen durch Ehrenamtliche in Eigenregie.