Backhausfest

Darum geht es in diesem Projekt

Engagiertes Dorfleben und reges Vereinsleben sind die Basis der riether Gemeinschaft. So nutzen die "Powerfrauen" Rieth das Backhausen im Ort, zumindest einmal im Jahr zum traditionellen und beliebten Backhausenfest. Das Backhaus, welches im Eigentum der Gemeinde steht, wird von den "Powerfrauen" gehegt und gepflegt. Der Backofen wurde im Rahmen der Dorferneuerung und mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde saniert. Da die Außenfassade auch einen neuen Anstrich gebrauchen kann, haben wir uns vorgenommen, diese liebevoll und mit Unterstützung Fachkundiger Dorfbewohner, neu zu gestallten.

Warum dieses Projekt unterstützt werden sollte

Das historische Backhaus und der Platz vor dem Backhausen soll auch weiterhin ein Besuchermagnet für uns und unsere Gäste sein. Der mögliche Zuschuss soll für Materialaufwendungen verwendet werden.