Img 20200508 Wa0010

Darum geht es in diesem Projekt

In einer Projektgruppe betreuen wir Schulkinder in einem sogenannten "vorgezogenen Konfirmanden-Unterricht". Wir treffen uns mit den Kindern (in der Regel 3. Klasse) im Gemeindehaus zum Basteln, Spielen, Singen, Kochen und Essen. Außerdem gibt es z.B. auch Waldbesuche mit der Unterstützung eines Försters. Das Projekt hat immer die Dauer eines Schuljahres. Das Highlight einer jeden Gruppe ist das Einstudieren eines Musicals oder eines Krippenspieles zu Weihnachten. Die Aufführung findet immer in der Kirche statt. Damit die Kinderstimmen auch von allen Gemeindemitgliedern in der gesamten Kirche gehört werden können, wünschen wir uns technische Unterstützung.